Open-E, Inc. ist ein Pionier und führender
Entwickler von IP-basierter Storage-Management-Software und die Open-E®
Data Storage Software V6TM
(Open-E® DSS V6TM)
ist ein vereinheitlichtes Datei- und Block-Storage-Management-Betriebssystem.
Sie bietet überlegene Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit zu einem
Bruchteil der Kosten alternativer Speichermöglichkeiten. Erweiterte Funktionen
von Open-E® DSS V6TM schließen Daten- und
Volume-Replikation, Volume-Snapshot, automatisches iSCSI Failover und
automatisches NAS (NFS) Failover für Hochverfügbarkeit, Remote Mirroring für
Disaster Recovery, WORM (Write Once Read Many) Support für digitale
Archivierung und NDMP (Network Data Management Protocol) Support für
universelles Backup ein. Zusätzlich unterstützt Open-E® DSS V6TM
eine Vielzahl von Hardware-RAID-Plattformen führender Hersteller. Die
Flexibilität von Open-E® DSS V6TM erlaubt Usern außerdem
die Kombination von NAS- mit iSCSI SAN-Systemen. Neben integriertem Virenschutz
ermöglicht es ebenfalls die Einbindung von mehreren
Netzwerk-Interface-Controllern, einschließlich 1Gb Ethernet, 10Gb Ethernet,
InfiniBand (IPoIB) und Fibre Channel. Open-E® DSS V6TM
ist auf jedem Server leicht installierbar und verwandelt einen Server aus
blankem Metall in eine Storage-Umgebung mit grafischer Benutzeroberfläche.